Gärtner werden

Seit Jahren bilden wir erfolgreich Lehrlinge aus. Junge Leute die Gärtner resp. Landschaftsgärtner werden wollen bekommen bei uns einen überdurchschnittlichen Einstieg ins Berufsleben und in den Beruf des Gartenbauers.

Das dies nicht nur Worte sind beweisen die über 75 Landschaftsgärtner die bei Tanner Gartenbau seit 1968 die Lehre zum Gärtner erfolgreich absolviert haben. Schon Hans Tanner Senior engagierte sich aktiv im Gärtnermeisterverband als Experte im Lehrlingswesen und in der höheren Weiterbildung zum Obergärtner und zum Gärtnermeister. Schon bevor Lorenz Tanner in die Fussstapfen seines Vaters getreten ist, war für ihn eine hochwertige Gärtnerlehre sehr wichtig. Heute engagiert er sich im Fachrat Gartenbau des nationalen Verbandes JardinSuisse für alle Belange der Branche - somit auch für die Grundbildung zum Gärtner.

Die Lehre zum Landschaftsgärtner EFZ oder EBA

Gärtner - LehrbetriebUnser Familienbetrieb mit rund 27 Mitarbeitern ist der ideale Betrieb um eine Lehre als Gärtner zu absolvieren. Während der Lehre zum Landschaftsgärtner wirst du zum Teil des Teams und lernst sehr viel und wir unterstützen dich und zeigen dir die verschiedenen Arbeiten und vermitteln dir sehr viel Fachwissen. Dafür erwarten wir von dir auch Einsatzfreudigkeit und den Willen diesen schönen Beruf zu lernen.
Die Gewerbeschule besuchst du in Wetzikon, überbetriebliche Kurse finden vorwiegend im Bildzungzentrum Gärtner in Pfäffikon ZH statt.

Was muss ein Landschaftsgärtner alles können?

Ein Landschaftsgärtner muss sehr viel wissen und können. Hier nur ein kleiner Auszug was alles zur Lehre als Gärtner dazugehört:

  • Pflanzenkenntnis
  • Bepflanzungen planen, erstellen und pflegen
  • Gartenpflege und Pflanzenschutz
  • Baumpflege
  • Natursteine bearbeiten und verarbeiten
  • Betonsteine bearbeiten und verarbeiten
  • Holz, Metall und Glaselemente verarbeiten
  • Mauern, Treppen, Wege und Plätze bauen
  • Teiche, Bäche und Wasserspiele bauen und pflegen
  • Dachgärten, Spielplätze und Fassadenbegrünungen bauen und pflegen
  • u.v.m.

Hast Du Freude an der Pflanzenwelt, gute Beobachtungsgabe, technisches Verständnis, Freude am Beraten und Verkaufen, Freude an der Arbeit im Freien, Freude am Gestalten, Bauen und Pflegen, Teamfähigkeit und teilst du sogar noch unsere Philosophie:

Ein Garten ist wie ein kleines Paradies gleich vor der Haustür. Ihm gebührt unsere ganze Aufmerksamkeit. In jedem Fall und jeden Tag. Denn was wächst, hat bei uns Tradition.

dann bist du bei uns genau richtig.

Gärtner werden - ja klar!

Mit diesen Infos klappts: Eine Gärtenerlehre bei Tanner Gartenbau: So gehts. Dieses Merkblatt über die Lehre als Gärtner zeigt auf, wie du zu einer Lehrstelle bei uns kommst.
Wenn wir dein Interesse geweckt haben, würden wir uns über deine Bewerbung freuen. Damit wir uns gegenseitig kennenlernen können, ist eine Schnupperlehre bei uns Pflicht. Melde dich gleich an.

 

Mehr allgemeine Informationen zur Gärtnerlehre gibt es beim Verband JardinSuisse.

Unsere offenen Lehrstellen sind auch auf Yousty ausgeschrieben.

Tanner Gartenbau beteiligt sich aktiv am Programm JardinTop für mehr Arbeitssicherheit.

Merken