Dachgarten und Hinterhof in Zürich

Ein Geschäfts- und Wohnhaus in Zürich bekam einen speziellen Hinterhof. Bemerkenswert ist der aussergewöhnliche Bodenbelag mit seinem einmaligen Muster. Eine Herausforderung war auch der Dachgarten im 13ten Stock. In dieser Höhe Bäume und Sträucher zu pflanzen muss gut durchdacht sein. Planung und Logistik waren besondere Schlüsselpunkte.

Ausgeführte Gartenarbeiten:

Hinterhof: Fundationsschichten, spezieller Bodenbelag aus Betonelementen, Baumgruben und Bepflanzung.
Dachgarten: Schutz der Dachabdichtung, Pflanzvorbereitung, Dachgarten-Substrat einbauen, Bepflanzung,  Bäume mit Ballenankern und zusätzlichen Drahtseilen sichern.

Ausführung:

2013/14